Elektromagnet

Was ist ein Elektromagnet?

Ein Elektromagnet arbeitet nach dem Prinzip, dass ein elektrischer Stromfluss nicht nur Elektronen erlaubt, sich in einem Stromkreis zu bewegen, sondern auch ein schwaches Magnetfeld erzeugt. Wenn ein Draht mit ausreichender Stromversorgung zudem aufgerollt wird, kann ein magnetisches Feld noch stärker werden. Eisen oder Stahl Objekte, welche einen solchen aufgewickelten elektrischen Draht umgeben, werden ebenfalls magnetisiert. Das Magnetfeld eines Elektromagneten ist jedoch abhängig von elektrischem Strom, weshalb diese Art von Magneten manchmal nicht so nützlich wie Permanentmagneten sind. Da sie aber auch unter den schwierigsten Bedingungen magnetisiert bleiben können und eine höhere Feldstärke besitzen, sind sie für eine Vielzahl von Anwendungen unverzichtbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

error: Bitte nicht kopieren, danke!