Erdmagnetfeld

Wie stark ist das Erdmagnetfeld?

Die Oberflächenfeldstärke der Erde beträgt etwa 0,5 Gauss, variiert aber je nach Stärke des Krustenfeldes um bis zu 10%. Ein Bereich von 0,85 bis 0,45 ist weltweit zu finden. Geomagnetische Stürme können Veränderungen von 1% bis 5% verursachen, die von einigen Stunden bis zu einem ganzen Tag dauern.

error: Bitte nicht kopieren, danke!