Magnetbereiche

Was versteht man unter Magnetbereiche?

Magnetische Materialien wie Dauermagnete werden in einzelne mikroskopische Bereiche aufgeteilt. Die magnetische Domänenstruktur eines Materials ist verantwortlich für seine magnetischen Eigenschaften, wie sie von metallischen Elementen und Legierungen wie Dauermagneten dargestellt werden.
Jede Domäne ist eine Region, die eine einheitliche Magnetisierungsrichtung hat, jedoch können verschiedene Domänen unterschiedliche Magnetisierungsrichtungen haben. Während des Herstellungsprozesses von magnetischen Materialien richten Elektromagnete jede Domäne aus, die die größte magnetische Energie liefern und dem fertigen Material Anisotropie verleihen.

error: Bitte nicht kopieren, danke!