Remanenz

Was ist eine Remanenz?

Mit Remanenz oder Restmagnetismus wird die Magnetisierung bezeichnet, welche in einem ferromagnetischen Material zurückbleibt (wie Eisen), nachdem ein externes Magnetfeld entfernt wird. Remanenz tritt innerhalb von ferromagnetischen Materialien auf und ist die Flussdichte, welche ein magnetisches Material beibehält. Hohe Werte von Remanenz und Koerzitivkraft sind besonders bei Permanentmagneten gefragt, sodass die Magnete ein starkes Feld beibehalten und nicht durch eine Reaktion auf externe magnetische Wechselwirkungen entmagnetisiert werden.

error: Bitte nicht kopieren, danke!